News

02.10.2013

Massmann Approval Plan System mit eBook-Aggregator ebrary verbunden

Die kontinuierliche Verbesserung des Erwerbungsprozesses ist für Bibliotheken eine zentrale Herausforderung – erst recht, wenn das Angebot sowohl print als auch digitale Medien umfasst. Mit dem von uns entwickelten Approval Plan System stellt die Massmann Internationale Buchhandlung (MIB) eine bedienerfreundliche Lösung zur Verfügung. Der Hamburger Bibliotheksdienstleister betreut Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen.

Basierend auf Nutzerprofilen erhalten die Kunden individuelle Vorschlagslisten, anhand derer Sie Bestellungen zusammenfügen können. Hierbei müssen sie sich keine Gedanken über unerwünschte Dubletten machen, denn die werden durch einen Bestandsabgleich verhindert.

eBooks sind fester Bestandteil des Leistungsspektrums von MIB. Zudem wurde mit ebrary, einem Unternehmen von ProQuest, einer der führenden Aggregatoren für wissenschaftliche eBooks als Kooperationspartner gewählt. iucon hat eine automatisierte Bestellverarbeitung für ebrary im Approval Plan System implementiert. Die eBooks werden Kunden in ihren gewohnten Vorschlagslisten präsentiert und können bequem im Warenkorb abgelegt werden. Wahlweise kann auch der gesamte Titelbestand von MIB nach der Quelle ebrary gefiltert werden. Zu jedem Titel zeigt das System eine detaillierte Seite mit bibliografischen Informationen. Die Bestellungen an ebrary werden automatisch ausgelöst. Der von ebrary zurückgemeldete Bearbeitungsstatus wird vom Approval Plan System ausgewertet und an die Kunden gemeldet. Je nach Kundenwunsch werden verschiedene Lizenzmodelle auf die e-Books angewendet: Paralleler Zugriff durch mehrere Nutzer oder Beschränkung auf einen Einzelnutzer. Damit reagieren die Bibliotheken schnell auf ein geändertes Nutzerverhalten und sichern die Verfügbarkeit aktueller Fachliteratur.

 

 Mehr erfahren

 

 Zurück
;