News

14.10.2015

Osiander setzt auf VLB-TIX

Nach Random House und dtv kommt jetzt eine Zusage aus dem Sortiment: Die Buchhandlung Osiander (Tübingen) will mit dem Titelinformationssystem VLB-TIX arbeiten, das im Dezember an den Start gehen soll und in diesen Tagen mit seinen neuen Funktionen auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert wird.

Osiander habe sich dazu entschieden, VLB-TIX im Marketing, bei der Katalogerstellung und bei der Vorbereitung der Reiseaufträge (Vertretereinkauf Neuerscheinungen) einzusetzen, so Hermann-Arndt Riethmüller von der Osiander-Geschäftsleitung. Ausschlaggebend sei dabei die Einbindung des gesamten VLB-Titelbestandes in VLB-TIX gewesen, sagte Riethmüller [...]

 Mehr erfahren

 

 Zurück
;