News

22.02.2016

Über 2000 neue Nutzer seit Dez. 2015
VLB-TIX und die Möglichkeiten der Markenprofilierung in digitalen Vorschauen

Wie werden Vorschauen optimal in VLB-TIX präsentiert? Verlieren Verlage auf einer Online-Plattform nicht an Profil? Fragen an Tom Erben, den Leiter Marketing von VLB-TIX.

Das hatten wir gemeldet: Über 2000 neue Nutzer haben sich seit dem Start von VLB-TIX im Dezember 2015 in VLB-TIX registriert, rund die Hälfte davon Buchhändler [mehr...]. Neben sämtlichen Novitäten aus dem VLB finden sie hier Vorschauen, Aktionskataloge sowie die Backlist von mittlerweile über 150 Premiumverlagen.

Dass ein Verlag auf dieser Plattform seine Titel individuell mit Zusatzinformationen wie z.B. Leseproben, Trailer oder Innenansichten anreichern kann, leuchtet ein. Aber wie werden Vorschauen optimal in VLB-TIX präsentiert? Verlieren Verlage auf einer Online-Plattform nicht an Profil? Das war Anlass für Fragen an Tom Erben, den Leiter Marketing VLB-TIX:

 Mehr erfahren

 

 Zurück
;